Aktuelles Über uns Gastronomie Links Anfahrt Kontakt Impressum
active kids Badminton Circus Fitness Fußball Gymnastik Handball Leichtathletik
Reha-Sport Skigruppe Tanzen Tennis Tischtennis TrampolinTurnen Volleyball
Aktuelles Trainingszeiten Termine Bildgalerien Leichtathletik Archiv Kontakt
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
 

MELDUNGEN MAI 2016

 

- Sprint und Sprung in den Spring, Bad Oldesloe

- Schüler Einzelkreismeisterschaften

- Bezirksmeisterschaften

- Stockseer Abendlauf

 

 

Sprint und Sprung in den Spring, Bad Oldesloe - 04.05.2016

 

Die Ausbesserungsarbeiten an der Oldesloer Bahn dauerten noch an. So konnten die 400 m nicht gelaufen werden und bei den 200 m musste sich mit den Bahnen 4-6 begnügt werden. Das tat der guten Veranstaltung und den tollen Leistungen keinen Abbruch. Dazu waren auch die Wetterbedingungen optimal.


Unsere U-14 Schülerinnen und Schüler und Maximilian präsentierten sich in prächtiger Verfassung. Herausragend waren die 10,07 Sekunden von Michael über die 75 m, die 5,00 m im Weitsprung und die 1,48 m im Hochsprung von Erik.
Maximilian war schnellster über die 100 m und insgesamt zweiter über die 200m.
Erik stellte drei Bestleistungen auf. Edda kam endlich über die 4 m im Weitsprung.
Maximilian stellte eine neue Bestmarke über die 200 m auf, obwohl das Training in Richtung 800 m ging.

Für Edda waren die 75 m Neuland und bei Michael war es der erste Wettkampf überhaupt.


Fazit: Ein wunderschöner Leichtathletikabend!

 

 

Die Ergebnisse im Detail:

 


M13

Hochsprung

1. Erik Trübger

1,48 m

Jg. 2003

M13

Weitsprung

1. Erik Trübger

5,00 m

Jg. 2003

M13

Weitsprung

2. Michael Maiboroda

4,83 m

Jg. 2003

M13

75 m

1. Michael Maiborode

10,07

Jg. 2003

M13

75 m

2. Erik Trübger

10,65

Jg. 2003

W12

Hochsprung

1. Edda Peters

1,15 m

Jg. 2004

W12

Weitsprung

1. Edda Peters

4,20 m

Jg. 2004

W12

75 m

2. Edda Peters

11,72

Jg. 2005

MU20

100 m

1. Maximilian Peeck

12,04

Jg. 1997

MU20

200 m

1. Maximilian Peeck

24,34

Jg. 1997

 

 

 

 

Edda

 

 

 

Michael und Erik

 

 

 

Michael

 

 

 

Erik

 

 

 

Max

 
 

Schüler Einzelkreismeisterschaften - 22.05.2016

 

Wärme, drückende Luft und heftige Winde waren die Begleitumstände bei den Einzelkreismeisterschaften auf dem Buniamshof.

Erik war mit drei Titeln erfolgreichster Starter unseres Vereins. Ein vierter Titel mit der Staffel blieb ihm wegen eines Wechselfehlers leider verwehrt. Besonders stark waren die 1,50 m im Hochsprung.

Edda legte sich ein komplette Medaillensammlung zu. Bei ihr ragten die 4,30 m in Weitsprung und vor allem die Steigerung im Hochsprung heraus.

 

Enno hatte kurz überlegt, ob er am Hochsprung teilnehmen soll. Dafür wurde er dann mit dem Kreistitel belohnt.

Auch Leif, Lorenz (bei seinem ersten Wettkampf), Linda, Jacob und Paul zählten zu den Medaillengewinnern.

Luan war schnellster 800 m Läufer des Jahrganges 2009. Die Wertung erfolgt aber für die Jahrgänge 2008 und jünger.

Hanna zeigte sich deutlich verbessert im Ballwurf und wurde durch den heftigen Gegenwind um eine gute 75 m Zeit gebracht.

Paul, Kilian, Enno und Erik hätte ich so gern den Titel über die 4 x 75 m gegönnt. Nach dem Lauf hatten wir uns leider zu früh gefreut.

Besonders Bedanken möchte ich mich bei den Kampfrichtern / Helfern Eleonore, Walburga und Maximilian und natürlich bei Roman für die Betreuung.

 

 

Medaillenplätze u. beste Resultate:

 


Kreismeister 2016

 

 

 

 

 

Erik Trübger

75 m

10,67

M13

2003

Wind -1,7

Erik Trübger

Weit

4,72 m

M13

2003

 

Erik Trübger

Hoch

1,50 m

M13

2003

 

Edda Peters

Weit

4,30 m

W12

2004

 

Enno Hartweg

Hoch

1,24 m

M12

2004

 

 

Vizekreismeister

 

 

 

 

 

Enno Hartweg

Weit

4,24 m

M12

2004

 

Edda Peters

Hoch

1,30 m

W12

2004

 

Leif Trübger

Schlagball

18,5 m

M8

2008

 

Lorenz Kaping

50 m

9,05

M9

2007

 

 

3. Platz

 

 

 

 

 

Enno Hartweg

Ball 

31,0 m

M12

2004

 

Edda Peters

75 m

11,94

W12

2004

Wind -4,7

Jacob Iblher

Schlagball

30,5 m

M10

2006

 

Paul Zänkert

800 m

3:08,92

M11

2005

 

Linda Trübger

Schlagball

19,0 m

W10

2006

 

 

Weitere Ergebnisse

 

 

 

 

 

4. Leif Trübger

800m

3:20,76

M8

2008

 

4. Leif Trübger

Weit

2,97 m

M8

2008

 

4. Lorenz Kaping

Weit

3,40 m

M9

2007

 

4. Erik Trübger

Ball

33,0 m

M12

2003

 

5. Linda Trübger

800 m

 

W10

2006

keine Zeit

6. Luan Bollmann

800 m

3.33,62

M8

2009

 

6. Enno Hartweg

75 m

11,66

M12

2004

Wind -2,7

6. Paul Zänkert

Schlagball

27,5 m

M11

2005

 

7. Linda Trübger

50 m

9,12

W10

2006

 

7. Hanna Fischer 

Ball

19,0 m

W12

2004

 

7. Paul Zänkert

50 m

8,97

M11

2005

VL 8,82

8. Hanna Fischer 

75 m

12,83

W12

2004

Wind -4,7

8. Lorenz Kaping

Schlagball

17,0 m

M9

2007

 

8. Linda Trübger

Weit

3,02 m

W10

2006

 

VL 2. Leif Trübger

50 m

10,09

M8

2008

 

VL 7. Jakob Iblher

50 m

9,27

M10

2006

 

 

Die Staffel MU14 mit Paul Zänkert, Kilian Fürter, Enno Hartweg und Erik Trübger lief als Erste ins Ziel, wurde aber wegen eines Wechselfehlers disqualifiziert.

 
 

 

Sprint

 

 

 

Weitsprung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

800 m

 

 

Staffel

 

 

 

Hochsprung

 

 

 

Siegerehrungen

 

 

 

Bezirksmeisterschaften, Buniamshof - 28.05.2016

 

Ein kleiner Kreis unserer Aktiven nahm bei besten Bedingungen an den Bezirksmeisterschaften teil.

Erik Trübger startete bei den Schülern M14 und belegte dort einen guten 2. Platz im Hochsprung. Mit den übersprungenen 1,40 m war er nicht ganz zufrieden. Erstmals startete er über die 100 m und blieb dabei mit 13,92 Sekunden unter der 14 Sekunden Grenze.

Ebenfalls auf den zweiten Platz kam Katrin Brucks im Rennen über die 3000 m der Frauen. Mit 13:18,82 Minuten erzielte sie eine ausgezeichnete Zeit.


Maximilian Peeck belegte Platz 4 über die 400 m. Seine Zeit 54,95 Sekunden.

 


 

Erik und Max

 

 
 

23. Stockseer Abendlauf - 28.05.2016

 

Am gleichen Abend machten sich unsere Damen nach Stocksee auf.
Beim Abendlauf erzielten sie folgende Ergebnisse:

 


Name

Strecke

Zeit

Platzierung

Cornalia von Schamann

5,5 km Lauf

32:29

1. W60

Walburga Hacker

5,5 km Walking

1:01:13

8. Gesamt

Lilo Kosel

5,5 km Walking

1:01:20

9. Gesamt